Besucht uns auch auf Facebook!

 

 

Der Reitverein bedankt sich herzlich bei Marc Sauer für die Spenden- Aktion "Heusenstamm-Gin-Edition" und bei allen Unterstützern!


Vorstandsmitglied Andrea Krauß nahm stellvertretend den Erlös von 150€ dankend entgegen.

 

Der Reit- und Fahrverein Heusenstamm e.V. wurde am 24. November 1974 von den Heusenstammern Peter Pscheidt und Wolfram Fricke gegründet und in das Vereinsregister Offenbach/M. eingetragen.
1984 wurde dann auch eine eigene berittene Bläsergruppe gegründet. Sie begleitete auch die jährliche Reitjagd des heimischen Reitstalls. Leider wurde diese jedoch am 31.12.1999 wegen einer immer kleiner werdenden Mitgliederzahl aufgelöst.
Dies stand nun auch dem bisherigen Verein Ende 2005 bevor, da die Mitgliederzahl aus Mangel an sportlichen Angeboten immer mehr schrumpfte. Dem Verein drohte somit das "Aus" !
Zur gleichen Zeit war von einigen Heusenstammer Pferdefreunden die Gründung eines familiengerechten Reitvereins in Planung, da immer mehr jugendliche Reiter an vereinsorientierten Veranstaltungen und Reitsportabzeichen Interesse hatten. Nach einigen Gesprächen beschloss man den bisherigen "Reit- und Fahrverein Heusenstamm e.V." zu übernehmen, um die Tradition fortzufahren und dem Verein die Chance zu geben ein "neues Gesicht" zu bekommen.
Seitdem finden jährlich zahlreiche Veranstaltungen statt, u.a. der Fastnachtszug, der Osterritt, das Familienfest, eine Reiterrallye, der Herbstritt u.v.m.
Der Verein konnte den alten Reitplatz nahe dem Sportzentrum Martinsee auch weiterhin pachten und somit die Grundlage für alle reitsportlichen Veranstaltungen und Lehrgänge schaffen.
Durch mühevolle und tatkräftige Mitarbeit vieler Mitglieder, sowie die Unterstützung von vielen netten Spendern konnte der Reitplatz komplett saniert werden und stellt nun den Mittelpunkt des Vereins dar.
Wir bedanken uns für die zahlreiche Unterstützung, denn uns steht das Wohl der Jugend voran. Gerade diese provitiert in der heutigen Zeit von einem erfüllten Vereinsleben und sollte auch in Heusenstamm die Gelegenheit bekommen mit dem "Partner Pferd" einen Ausgleich zu Stress und Hektik zu schaffen.
Interessierte sind jederzeit herzlichst eingeladen und auch über Sponsoren würden wir uns natürlich sehr freuen.