Mehr Bilder zum Herbstritt 2019 und auch zu unserer Halloween-Danke-Party findet ihr bei den Impressionen!

Vorstand

Birgit Brüggemann (1. Vorsitzende)

 

Ich habe mit sechs Jahren das Voltigieren angefangen und bin dann durchgehend bis zum 18 Lebensjahr geritten. Nach einer längeren Pause habe ich mit 40 Jahren wieder angefangen. Über eine Reitbeteiligung bin ich wieder zum eigenen Pferd gekommen, mit dem ich heute freizeitmäßig reite. Außerdem bin ich sehr interessiert an Sachen zum besseren Verständnis zwischen Pferd und Reiter.

 

Jana Holecek (2. Vorsitzende)

 

Den ersten Kontakt mit Pferden hatte ich im Alter von 3 Jahren mit dem Pony meiner Kindergärtnerin. Nach der Rennbahn in Frankfurt Niederrad und vielen Jahren als Turnier- und Showreiterin stellte ich mir die Aufgabe, Pferde und Reiter zu einem harmonischen Miteinander zu führen. Hierbei bediene ich mich der Grundlagen der klassischen Dressur, jedoch ohne Wettbewerbs-Charakter, da ich das Wohlbefinden von Pferd und Reiter in den Vordergrund stelle. Hier habe ich viele Gleichgesinnte gefunden.

 

Donate Steininger (Kassenwart)

 

Ich interessiere mich seit meiner Kindheit für Pferde und habe bereits mit 10 Jahren in Heusenstamm Reiten gelernt. Nach einer längeren Pause bin ich dann wieder über Wanderritte und den Reitunterricht meines Sohnes zur Reiterei gekommen. Mittlerweile habe ich seit ca. 6 Jahren ein eigenes Pferd und bin seitdem im Reitverein Heusenstamm.

Andrea Krauß (Schriftführerin)

 

Meine Liebe zu Pferden besteht auch bei mir schon seit frühester Kindheit. Die Chance auf ein Pflegepferd bekam ich aber erst mit 24 Jahren. Mir macht alles mit Tieren und rund um den Stall Spaß. Für mich der perfekte Ausgleich zu meiner technischen Artbeit.

Annette Morgenstern (Beisitzerin)